Liebe Glückstour-Schornsteinfeger, gestern war ein Glückstag für unsere kranken Kinder, denn wir bekamen von Euch einen Scheck über 5.000,-- € überreicht. Mit dieser Spende können wir vieles für unsere betroffenen Familien und Kindern tun. Herzlichen Dank für Euer Engagement und Euere großzügige Spende! Das Treffen gestern mit Euch wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Ihr seid Spitze! Wir wünschen euch weiterhin eine unfallfreie und erfolgreiche Tour! Danke auch im Namen der betroffenen Kindern. 

Die Zumba-Gruppe von der DJK Ursensollen spendet an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 675,00 €. Vielen herzlichen Dank an die Sportlerinnen. 

Die Kindergartenbeiräte organisierten beim 16. Hahnenkammlauf in Edelsfeld eine Typisierungsaktion. Die Aktion wurde vom Elternbeirat Kindergarten hervorragend organisiert. 72 Menschen ließen sich an diesem Nachmittag typisieren. Herzlichen Dank an alle die sich typisieren ließen und an alle, die unsere Spendenbox aufgefüllt haben. Das Team der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 

Wir wünschen allen unseren betroffenen Kindern und deren Familien, unseren Mitgliedern und allen Spendern, die immer an unsere kranken Kinder denken und uns finanziell unterstützen, damit wir weiterhelfen können, ein schönes Osterfest.

 

Ihr Vorstandsteam der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 

                         Petra, Marco, Thomas, Angela, Reinhold und Ulrike

Herr Josef Nitzbon übergab mit seiner Frau Christine beim  "Tag der offenen Tür" ihres Innenausbauunternehmens in Hahnbach einen Spendenscheck in Höhe von 10.500,00 € an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach. Familie Nitzbon unterstützt uns seit Jahren, damit wir den kranken Kindern, bzw. den betroffenen Familien helfen können. Das Geld wird für Wünsche der krebskranken Kinder verwendet. Vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende, die wir sehr gut gebrauchen können. 

Herzlichen Dank an alle Musicaldarsteller,

besonderen Dank an Andrea und Christian Segerer.

 

 

Am 01. April 2017 wurde von den Mitgliedern eine neue Vorstandschaft gewählt. Einstimmig wurden von den Mitgliedern Petra Waldhauser zur 1. Vorsitzenden und Marco Kind zum 2. Vorsitzenden gewählt. Kassier Thomas Sperber und Schriftführerin Angela Sperber wurden in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso bestätigt wurde Reinhold Baumgärtner zum Beisitzer und neu im Team wurde Ulrike Zitzmann zur Beisitzerin gewählt. 

Herzlichen Dank an alle Mitglieder für das uns entgegengebrachte Vertrauen.