• Wir informieren über Hilfsangebote für Familien in Ausnahmesituationen

  • Wir besuchen die Familien zu Hause und betreuen auch die Geschwisterkinder

  • Wir bieten den Familien finanzielle Unterstützung an

  • Wir erfüllen spezielle Wünsche der Kinder

  • Wir betreuen die Familien auch über den Tod eines Kindes hinaus

FENSTERBACH.Dass Kaminkehrer Glück bringen, ist bekannt. Beim Verein „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“ ist dies nicht nur eine Phrase. In Fensterbach hat die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg/Sulzbach e.V. am Montagnachmittag von den Schornsteinfegern eine Spende in Höhe von 10 000 Euro erhalten. Die Vorsitzende der Gruppe, Petra Waldhauser, war überwältigt von der Unterstützung und wies zeitgleich darauf hin, dass ihre Gruppe schnell und unbürokratisch helfe. „Es geht häufig darum, für Kinder einen letzten Wunsch in ihrem kurzen Leben zu erfüllen“, sagte Waldhauser sichtlich berührt. Dies könne von einmal Essengehen über Kartfahren bis zu einem bestimmten Stofftier reichen.
Auch Eltern und Geschwistern, die ein krebskrankes Kind pflegen, wird geholfen, und das weit über die Landkreisgrenzen hinweg. Insgesamt erhalten zurzeit 18 Familien Unterstützung der Gruppe. Der 2. Vorsitzende der bundesweiten Vereinigung der Kaminkehrer, Peter Wilhelm, konnte von insgesamt sieben Spendeneinheiten gleicher Summe zwei in die Oberpfalz bringen; die andere ging ans Waisenhaus Windischeschenbach. Die Aktion der Glücksbringer begann im Jahr 2005, als ein Schlotfeger selbst eine krebskranke Tochter zu versorgen hatte. Seither wird gesammelt. Markanteste Aktion ist hierbei die jährliche Glücksradltour der Kaminkehrer durch Deutschland. (sfb)
Wir bedanken uns sehr herzlich für die großzügige Spende und für Euer tolles Engagement für krebskranke Kinder. Besonderen Dank an die Glückstour und an Peter Wilhelm.
Vielen herzlichen Dank, auch im Namen der Kinder bzw. Familien.❤️❤️❤️
PHYSIOTeam Herrmann fühlt sich großartig – hier: PHYSIOTeam Herrmann.
23. Dezember 2021 um 12:41 · Ebermannsdorf ·
In diesen schwierigen Zeiten, in denen das Covid-Virus alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, geraten oft Menschen die täglich um ihr Leben kämpfen und ihre Angehörigen in Vergessenheit.
Darum haben wir uns entschlossen auf Weihnachtsgeschenke für unsere Patienten zu verzichten und der Betrag von 1000€ kommt hundertprozentig krebskranken Kindern und ihren Familien zu Gute.
"Ihr Kind hat Krebs" reißt Eltern den Boden unter den Füßen weg, hinzukommen existentielle Belastungen, denn die Lebenssituation ändert sich schlagartig.
Die "Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V." vertreten durch den 2. Vorsitzenden Marco Kind (Foto links) unterstützt krebskranke Kinder und ihre Angehörigen. Das Spektrum reicht von finanzielle Unterstützung, Wünsche erfüllen, Geschwister Betreuung, Reittherapie, Musiktherapie, DKMS Typisierungen uvm. Außerdem kooperieren sie eng mit den onkologischen & palliativen Kinderkliniken in der Oberpfalz.
Außerdem wird ab Januar der Platz des Trinkgeld-Schweins in unserer Praxis neu besetzt und diesen Platz wird nun die Spendenbox des Vereins einnehmen. Denn als Physiotherapiepraxis für Groß & Klein ist die Unterstützung dieses Vereins für uns eine Herzensangelegenheit.
Wir danken allen Patienten für Ihre Treue, denn ohne Sie wäre diese Spende nicht möglich gewesen.
Wir wünschen von Herzen frohe Weihnachten ❣️
Wenn sie selbst spenden möchten können Sie dies auch über die Website tun.
Vielen herzlichen Dank dem Physio-Team Hermann aus Ebermannsdorf. Besonderen Dank an Verena und Matthias Herrmann für die Spende in Höhe von 1.000 €. Herzlichen Dank für das tolle Engagement ❤️❤️❤️

Ein herzliches Dankeschön den LIONS Clubmitgliedern Amberg-Sulzbach, besonders Club-Präsident Herrn Gustl Walleter sowie Club-Schatzmeister Hans Fürnkäs für die finanzielle Unterstützung für unsere Familien. Wir haben uns sehr darüber gefreut.❤️❤️❤️

Vielen herzlichen Dank für das außergewöhnliche Engagement in dieser außergewöhnlichen Zeit für unsere Kinder. ❤️❤️❤️

DKMS Kennzahlen 11/2016

4.828.918 Registrierte Spender in Deutschland

52.784  Vermittelte Spender

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Nächste Termine

Petra Waldhauser
Vorsitzende

Tel.: (0) 9622 - 71122

E-Mail schreiben

Merken

Merken

Marco Kind
2. Vorsitzender

Tel.: (0) 9661- 54241

E-Mail schreiben

Merken

Thomas Sperber
Schatzmeister

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Angela Sperber
Schriftführerin

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Reinhold Baumgärtner
Beisitzer

Tel.: (0) 9621- 782076

E-Mail schreiben

Merken

Ulrike Zitzmann
Beisitzerin

Tel.: (0) 9621 - 64146

E-Mail schreiben

Merken

Merken